×

Sie haben
Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Telefon:
+ 49 (0) 231 – 96 76 83 18

E-Mail:
post@aagkomm.de

loading

AAG Kommunikation - Alles Ausser  Gewöhnlich - Agentur für Marketing | Brand | Design

Strategieberatung und Workshops

Eine Arbeit geniessen? Ich liebe meinen Job wirklich und das kann ich sagen, ohne dabei rot zu werden oder meine Finger hinter dem Rücken zu kreuzen. Aber (ja, es folgt doch ein ABER) manchmal liebe ich ihn noch ein wenig mehr. Und zwar immer dann, wenn es dabei um das Thema “Kulinarische Köstlichkeiten” geht. Dann fahre ich gern noch nach Feierabend kilometerweit zum Kunden, stelle mich in den dicksten Abendverkehr auf NRWs Autobahnen und freue mich einfach auf das, was mich erwarten wird. So geschehen letzte Woche.

GENIESSEN BEI DER STRATEGIERBERATUNG

Aus einem Strategiemeeting mit unserem Kunden “Restaurant Akazienhof Duisburg” wurde kurzerhand ein kulinarisches Strategie-Meeting. Denn nach der Sommerpause hat sich Küchenchef Günter Rönner was ganz was Feines einfallen lassen. Ungewöhnlich, außergewöhnlich, köstlich, international aber dennoch so schön heimatlich und sympathisch. Küchenmeister Rönner meint dazu: “Das Ruhrgebiet hat so viel zu bieten – auch oder besonders in kulinarischer Hinsicht. Warum also nicht die Möglichkeiten “auskosten”, Synergien schaffen und etwas Schönes daraus entwickeln!”. Gesagt, getan – kurzerhand wurden mir Kreationen wie Bergmannswurzel, Malzbier und Schicht im Schacht vorgesetzt. Und das soll sich gar nicht abwertend anhören, also das Wort “vorgesetzt”. Man hätte mir durchaus die ganze Nacht durch weitere Köstlichkeiten vorsetzen können und ich hätte immer alles artig verputzt. Leider gibt es auch bei einem Strategie-Meeting irgendwann nichts mehr auszuarbeiten. Also zumindest fürs Erste. Und somit musste ich mich bald wieder auf den Heimweg machen – glückselig und satt mit schönen Ideen und tollen Projekte im Kopf. Normalerweise sagt man ja, mit vollem Magen kann man nicht gut denken. Bei mir scheint diese Weisheit ein Märchen zu sein. Denn ich denke ganz besonders gut und ausgiebig, wenn ich dabei gutes Essen genießen darf. Essen ist quasi meine Muse – so könnte man es sagen!

Also unbedingt mal vorbei schauen im Restaurant Akazienhof. Denn hier erleben Sie in unterschiedlichen Geschmackstheatern derzeit eine Hommage an das Ruhrgebiet! Toll!

KONTAKT WERBEAGENTUR LÜNEN

Restaurant Akazienhof Duisburg
Düsseldorfer Str. 270 / 47051 Duisburg
+49 (0)203 660 567
(2,5 Freinschmecker “F”, 16 Gault Millau Punkte)

www.akazienhof-duisburg.de

Strategieberatung für das Gourmet Restaurant Akazienhof in Duisburg
Strategieberatung im Akazienhof Duisburg geniessen

Benefizkonzert zugunsten der Stadt-Insel

Ganz nach dem Motto “Gute Unterhaltung, guter Zweck”, lädt der Verein “Netzwerk Frau” am 7. September zum Benefizkonzert zugunsten der Stadt-Insel ein. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Stadt-Insel Lünen, die unter dem Namen “Insel-Imbiss” einen Mittagstisch für Kinder und Jugendliche anbietet.

BENEFIZKONZERT

Der Verein “Netzwerk Frauen” hat für Sonntag ein tolles Programm mit Musik und Kabarett auf die Beine gestellt. Los geht es um 11:00 Uhr. Musikalisches Highlight ist die Jazz-Gruppe “The Dinner Notes”, die das Publikum unterhält. Die aus Lünen stammende Schauspielerin und Kabarettistin Sigrid Grajek wird durch das Programm führen. Außerdem wartet eine große Tombola mit wertvollen Preisen auf die Besucher. Ebenso wie kulinarische Köstlichkeiten. Im Eintrittspreis enthalten ist ein Begrüßungs-Proisecco. Gute Unterhaltung für einen guten Zweck. Das Netzwerk Frau freut sich auf viele Besucher.

KARTENVORVERKAUF

Karten gibt es an der Abendkasse oder VVK (15 EUR):

Fleischerei Scharbaum, Restaurant Stockey, Kirchenladen Laudate, Lippe Buchhandlung, Haardesign Nele Hörning, Jetzo Moden, Babyhaus Mönninghoff, Blumen Schulte, Küchen Schmidt, Meier baut Bäder!

Viele Spaß!!! Wir sehen uns dort!